Praxis für FOI und Haptonomie-Meppen Ihre Spezialisten in der Physiotherapie
Praxis für FOI und Haptonomie-MeppenIhre Spezialisten in der Physiotherapie 

Geschichtliche Entwicklung der FRZ.

Schon vor Jahrtausenden kannten Kulturvölker des Ostens und Westens Zusammenhänge und Möglichkeiten der organfernen Behandlung, wie sie auch die Reflexzonentherapie am Fuß aufzeigt. Dieses alte Erfahrungsgut wurde Anfang des Jahrhunderts zum ersten Mal durch den amerikanischen Arzt Dr. William Fritzgerald systematisiert und in seiner heutigen Form überbracht. Durch seine Kontakte mit den Urbevölkerung Nord- und Mittelamerikas, den verschiedenen Stämmen der Indos,hatte er häufig die Gelegeneheit, die guten Resultate der speziellen Behandlung ihrer überlieferten Fußpunkte zu beobachten. Dr.W. Fritzgerald unterrichtete viele Jahren Ärzte und Therapeuten über seine Behandlungsmethode.

Eine begabte Masseurin, Eunice Ingham, begann in 1930  dieses vorhandene Grundwissen an gesundheitsbewusste Laien in Amerika weiter zu geben.

Die ursprüngliche Therapie wurde von Hanne Marquardt nach Europa und Deutschland gebracht. Die Reflexzonentherapie am Fuß nimmt heute einen gleichwertigen Platz neben anderen Anwendungen aus der physikalischen Therapie in vielen Kliniken und Praxen ein.

 

 

 

 

Sanddornstraße 7C             49716 Meppen                                                            Tel.: 05931-8865790

Termine nach Vereinbarung

Benutzen Sie dafür unser

Kontaktformular.

 

Oder rufen Sie uns einfach an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für FOI und Haptonomie-Meppen